Montag, 2. März 2015

Fukushima: GRS veröffentlicht neuen Bericht zur aktuellen Lage vor Ort

Anlässlich des vierten Jahrestages des Reaktorunfalls veröffentlicht die GRS die vierte, vollständig überarbeitet Version ihres Berichts „Fukushima Daiichi 11. März 2011 ‒ Unfallablauf, radiologische Folgen“. Der Bericht gibt einen aktuellen Überblick über den Kenntnisstand zu Ursachen und Ablauf des Unfalls. Gleichzeitig zeigt er auf, wie sich die radiologische Situation entwickelt hat und wie in den letzten vier Jahren am Standort mit den Folgen umgegangen wurde. Bis zu 11.000 Arbeiter monatlich waren dort im letzten Jahr damit beschäftigt, aufzuräumen und zu dekontaminieren. Gleichwohl werden die Arbeiten vor Ort nach Einschätzungen von Experten noch Jahrzehnte in Anspruch nehmen.

Weiterlesen: http://www.grs.de/aktuelles/fukushima-bericht-2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen